§ 1 Geltungsbereich der Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Die Lieferungen und Leistungen der Firma 8-racing (Inh. Martin Achter) erfolgen ausschließlich aufgrund der nachstehenden Allgemeinen Liefer- und Geschäftsbedingungen (AGB), die auch für zukünftige Geschäfte verbindlich sind. Abweichungen von diesen AGB`s, sowie mündlich getroffene Absprachen, sind nur nach ausdrücklicher schriftlicher Bestätigung durch die Firma 8-racing wirksam. Mit der Bestellung gelten die AGB´s als angenommen.

§ 2 Preise und Zahlung

Alle genannten Preise sind unverbindlich und freibleibend, und verstehen sich inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer und zzgl. Versandkosten. Der Versand und die Bezahlung erfolgen ausschließlich auf Vorkasse oder Nachnahme.

§ 3 Versandart und Kosten

Innerhalb Deutschlands: 5,90 EUR

§ 4 Lieferzeiten

Die Lieferzeit für Lagerware beträgt 2-3 Werktage. Für Artikel die bestellt werden müssen beträgt die Lieferzeit 4-7 Werktage (vorausgesetzt unsere Lieferanten haben den Artikel vorrätig) Bei Nichteinhaltung von Lieferterminen hat der Kunde keinen Anspruch auf Schadensanspruch oder Rücktritt vom Vertrag.

§ 5 Widerrufsbelehrung, Widerrufsrecht

1. Widerrufsbelehrung, Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder – wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird – durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei wiederkehrender Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Ware. Der Widerruf ist zu richten an:

8-racing
Martin Achter
Hadamarstr. 32b
93051 Regensburg
E-Mail: service@8-racing.de

2. Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und gegebenenfalls gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung – wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre – zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Ware nicht wie ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Ware einen Betrag von 40,- Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis des Kaufgegenstands zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung der Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

3. Ausschluss des Widerrufs

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen – zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind.

– – Ende der Widerrufsbelehrung – –

 

§ 6 Verpackungsverordnung

Angaben gemäß Verpackungsverordnung (VerpackV) § 6 Absatz1 Satz 6 und 7
Wir sind gemäß der Regelungen der Verpackungsverordnung dazu verpflichtet, Verpackungen unserer Produkte, die nicht das Zeichen eines Systems der flächendeckenden Entsorgung (wie etwa dem „Grünen Punkt“ der Duales System Deutschland AG) tragen, zurückzunehmen und für deren Wiederverwendung oder Entsorgung zu sorgen.
Zur weiteren Klärung der Rückgabe setzen Sie sich bei solchen Produkten bitte mit uns in Verbindung. eMail: service@8-racing.de

§ 7 Information zur Batterieverordnung

Im Lieferumfang vieler Geräte befinden sich Batterien, die z.B. zum Betrieb von Fernbedienungen dienen. Auch in den Geräten selbst können Batterien oder Akkus fest eingebaut sein. Im Zusammenhang mit dem Vertrieb dieser Batterien oder Akkus sind wir als Händler gemäß Batterieverordnung verpflichtet, unsere Kunden auf Folgendes hinzuweisen:

Bitte entsorgen Sie Altbatterien, wie vom Gesetzgeber vorgeschrieben – die Entsorgung im Hausmüll ist laut Batterieverordnung ausdrücklich verboten -, an einer kommunalen Sammelstelle oder geben Sie sie im Handel vor Ort kostenlos ab. Von uns erhaltene Batterien können Sie nach Gebrauch bei uns zurückgeben oder ausreichend frankiert per Post an uns zurücksenden.

Zur weiteren Klärung der Rückgabe setzen Sie sich bei solchen Produkten bitte mit uns in Verbindung. E-Mail: service@8-racing.de

Batterien, die Schadstoffe enthalten, sind mit dem Symbol einer durchgekreuzten Mülltonne gekennzeichnet. Unter dem Mülltonnen-Symbol befindet sich die chemische Bezeichnung des Schadstoffes – z.B. “Cd” für Cadmium. “Pb” für Blei oder “Hg” für Quecksilber.

Sie finden diese Hinweise auch noch einmal in den Begleitpapieren der Warensendung oder in der Bedienungsanleitung des Herstellers.

§ 8 Privatsphäre und Datenschutz

Ihre personenbezogenen Daten (z.B. Anrede, Name, Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Bankverbindung) werden von uns nur zur Vertragsabwicklung (z.B. Lieferadresse an Warenlieferanten) verwendet und nicht ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung oder ohne gesetzliche Grundlage an außerhalb der Vertragsabwicklung stehende Dritte weitergegeben.

Auf Verlangen wird Ihnen Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten erteilt. Fragen können Sie über die folgende E-Mail-Adresse stellen: info@8-racing.de

§ 9 Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

§ 10 Erfüllungsort und Gerichtsstand

Erfüllung und Gerichtsstand für Zahlungen und Lieferungen für beide Vertragspartner ist der Sitz von 8-racing in Regensburg. Für alle Rechtsfragen gilt deutsches Recht.